Charlie Reißer – Ein dickes Ding: Der Kampf mit dem schönen Geschlecht im Großstadtdschungel

BildDas Frauenhandbuch, Band I

Alice Schwarzer, die alte Zicke, wird es nicht mögen: Ein Buch, das den typischen Großstadttussen den Spiegel vorhält und Männern klarmacht, daß sie nicht alleine sind mit den ewigen Problemen mit der holden Weiblichkeit: Viele Exemplare sind nämlich gar nicht hold, sondern nur nervig.

  • Woran man sie erkennt
  • Wie man mit ihnen umgeht
  • Was man vermeiden sollte

Schließlich wollen Sie ja ganz bestimmt nicht eines Tages solche SMS erhalten, wie sie hier rechts auf dem Buchcover zu sehen sind!

Rezension bei Heise/Telepolis:
„Wenn sich Thilo Sarrazin mit Alice Schwarzer paart“

Ein praktischer Ratgeber, ein Buch einfach zum Ablachen und Frust abbauen – oder die Philosophie des Alltags . Ganz, wie man möchte. Und für Frauen auch lesenswert, falls sie es leid sind, immer wieder auf dieselben Männer „hereinzufallen“.

Inhaltsverzeichnis:

Was unbedingt gesagt sein soll
Ein Kapitel über die Flaschen
Dicke Luft hier, Johnny
James, den Wagen bitte
Rülpsen, furzen, Bier saufen und Sportschau gucken
Frauen und Computer – ein Trauerspiel?
So many men – so little time
Wie wird Frau einen Mann wieder los?
Casanovas sind nicht mehr gefragt
Die gekaufte Frau
Der Single, das unbekannte Wesen
Die „sittliche Reife“
Erfolg bei Frauen – sein Geheimnis…
Die Erwartungen der Männer an die Frauen
Eine sichere Beziehung – gibt es das überhaupt?
Immer das Gleiche, aber davon noch mehr
Das Doppelleben von Frau Maus
Die Wirtschaftlichkeitsberechnung

„Ein dickes Ding“ bei Amazon

Das Buch ist nicht gedruckt, sondern als E-Book im Amazon-Kindle-Format erschienen. Der Vorteil für Sie:

  • Es ist viel günstiger – ein gedrucktes Buch dieses Umfangs würde ein Vielfaches kosten
  • Sie haben es eine Minute nach dem Kauf in der Hand und müssen auch nicht in einer Buchhandlung nach einem „Frauenratgeber“ fragen 😉
  • Es kann später kostenfrei erweitert werden.
  • Ganz entgegen des Buchtitels ist es kein dicker, schwerer Schmöker, sondern so klein wie Ihr Lesegerät. Sie können es sogar am Bahnhof beim Warten auf den Zug in Ihrem Smartphone lesen – oder im Café beim Warten auf Ihr verspätetes Date (was wir Ihnen nicht wünschen wollen).

Zum Lesen benötigen Sie jedoch nicht zwangsweise den Amazon Kindle , obwohl das durchaus ein schönes und preisgünstiges Gerät ist. Es gibt von Amazon auch Reader und Apps (Leseprogramme) für PC, Mac, gängige Smartphone-Systeme wie Apple iPhone/iPad, Android oder Windows Phone 7. Auf diesen werden die Bücher auch bei kleinem Schirm besser und lesbarer dargestellt als in so manchem „richtigen“ Buch. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Charlie Reißer – „Ein dickes Ding“ bei Amazon

Dieser Beitrag wurde unter Charlie Reißer, Neuerscheinungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.