Joachim Eiding: Der Ochse in der Roggensemmel und andere Musikanekdoten

BildAlso ich mußte ja erstmal an den Ochsen „Ringo“ aus „Irgendwie & Sowieso“ denken, als mir dieser Titel auf den Tisch kam. Der kommt in diesem Buch zwar nicht vor, doch paßt es irgendwie doch wieder: Es geht um Kuriosiäten und Wissenswertes aus der Rock- und Popmusik, und ja, es geht auch um „Ringo“ (den Musiker, nicht den Ochsen), und da war auch einiges dabei, das mir neu war:

Joachim Eiding: Der Ochse in der Roggensemmel und andere Musikanekdoten bei Amazon

Das vorliegende Buch versucht gar nicht erst, das Rad neu zu erfinden. Stattdessen gleicht es einem Sammler: Aus allen Ecken kramt es Anekdoten der Pop- und Rock-Musik aus und stellt sie unter geeigneten Gesichtspunkten liebevoll zusammen. Auf diese Weise wagt das Buch einen Blick hinter die Kulissen.

Der Reigen spannt sich von den Fab Four über prägende Musik-Festivals und -Trends bis zu mysteriösen Themen wie dem (angeblichen) Doppelgänger von Paul McCartney und dem merkwürdigen Phänomen namens Backmasking.

Der Autor erzählt nette Geschichten, Episoden und Anekdoten rund ums harte Musik-Business. Wohl dem, der sie nicht einzeln suchen muss, sondern hier als geschmacklich ausgefeilten Cocktail genießen darf.

Joachim Eiding: Der Ochse in der Roggensemmel und andere Musikanekdoten bei Amazon

Dieser Beitrag wurde unter Joachim Eiding, Neuerscheinungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.