7000 Bücher heruntergeladen – und zwar VOR dem Fernsehinterview

Wir bei Miller E-Books glauben an den Erfolg Ihres Buches, wenn wir es als Manuskript annehmen – schließlich verdienen wir ja sonst nichts daran und haben nur Arbeit damit. Bislang hatten wir noch keinen Autoren, dessen Manuskript wir ablehnen mußten, doch wenn noch etwas nachzubessern ist, sagen wir das auch.

Millionen verdienen kann man mit E-Books normalerweise natürlich nicht, doch Niels Gerhardt* hat beispielsweise schon 7000 Bücher unter die Leute gebracht:

Sat.1 Buchtipp: Niels Gerhardt – Sechs

Beitrag im Frühstücksfernsehen mit Vorstellung von E-Book-Readern

Für den, der neugierig ist und das Buch nun kaufen will:
Niels Gerhardt – Sechs

Unsere Autorin Amy P. Fleming hat auch bereits über 3000 Exemplare von Liebe auf Altgriechisch abgesetzt, und das, ohne selbst das Buch zu bewerben. Was aber – wie man an Niels Gerhardt sieht – sehr zu empfehlen ist.

*Disclaimer: Niels Gerhardt ist keiner unserer Autoren. Wir haben ihn hier dennoch vorgestellt, um zu zeigen, welcher Erfolg mit E-Books möglich ist.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.