Miller E-Books gibt es nun auch bei Apple, Weltbild, Thalia, Google, Hugendubel und vielen anderen

BildAmazon ist in letzter Zeit häufig kritisiert worden, was wir persönlich zwar für interessengesteuert halten – die ARD will ja eigene E-Book-Formate produzieren – aber dennoch manchen Buchleser vom Kauf abhält. Oder er hat einfach einen anderen E-Book-Leser zu Weihnachten geschenkt bekommen statt des erhofften Amazon Kindle.

Alles kein Problem: Nun gibt es Miller E-Books, ob gedruckt oder als E-Book unter anderem auch bei Thalia, Google Play, Weltbild, Hugendubel oder Apple (letzterer Shop ist nur für Besitzer von iPod Touch, iPhone oder iPad erreichbar, deshalb kein Link möglich!).

Damit können wir unseren Autoren nun eine vielfach größere Verkaufsbasis bieten.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.