Wassilis Aswestopoulos: Griechenland – Eine EUROpäische Tragödie

demo der kunstlehrer-6Wie kam es zur Griechenland-Euro-Krise? Sind die Griechen alle korrupt oder faul? Sind die Griechen überhaupt schuld? Und helfen „Schutzschirme“ wirklich?

Dazu gibt es viele Meinungen und jede Menge Schuldzuweisungen, doch erschreckend wenig Wissen.

Wassilis Aswestopoulos, in Deutschland und vor Ort in Griechenland als Autor, Journalist, Reporter und Korrespondent tätig, hat sein Sachbuch Griechenland – Eine EUROpäische Tragödie aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Ein Muss für jeden, der in Sachen Euro-Politik – ob nun auf Europa oder die Währung bezogen – kundig sein will.

Ab aofort bei Amazon und anderen Anbietern als E-Book erhältlich, und ab Mai auch als gedrucktes Buch!

Wassilis Aswestopoulos: Griechenland – Eine europäische Tragödie als E-Book bei Amazon und als gedrucktes Buch

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Wassilios Aswestopoulos | Kommentare deaktiviert für Wassilis Aswestopoulos: Griechenland – Eine EUROpäische Tragödie

Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal nun auch als gedrucktes Buch erhältlich

Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal - BUCHCOVERWarum Thilo Sarrazin von seiner Polemik 1,5 Millionen verkaufen konnte, muss man nicht verstehen – da helfen alle Witze darüber nicht, er hat nichts zur Klärung des Problems beigetragen.

Nihat Ak’s „Zurück“ ist wesentlich konstruktiver und zeigt durchaus auch die Fehler der ehemaligen „Gastarbeiter“. Damit es im Buchhandel nun auch etwas Intelligenteres gibt als T.S., gibt es „Zurück“ nun auch gedruckt (unter der ISBN 978-39560-0967-9 in jeder guten Buchhandlung bestellbar)!

Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal als gedrucktes Buch bei Amazon

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Nihat Ak | Kommentare deaktiviert für Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal nun auch als gedrucktes Buch erhältlich

Unsere Autorin Susanne Lücke hat jetzt ihr eigenes Blog!

Dr. Susanne Lücke schreibt über Kulturen, Architektur, Ernährung, Umwelt und viele andere Themen.Sie hat nun auch ihr eigenes Blog, eingerichtet von Miller E-Books:

Bild

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Susanne Lücke | Kommentare deaktiviert für Unsere Autorin Susanne Lücke hat jetzt ihr eigenes Blog!

Susanne Lücke – Immer geradeaus nun auch als gedrucktes Buch erhältlich!

italien-1-1insideDas charmante Italien-Buch „Immer geradeaus“ von Susanne Lücke ist nun auch fur 11,90 als gedrucktes Buch erhältlich – bei Amazon, aber auch im gesamten regulären Buchhandel unter der ISBN 978-3956-00969-3!

Susanne Lücke – Immer geradeaus bei Amazon

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Susanne Lücke | Kommentare deaktiviert für Susanne Lücke – Immer geradeaus nun auch als gedrucktes Buch erhältlich!

Coletta Coi: – Im Netz der Menschenfänger: Leserunde bei Lovelybooks

Unser Buch Im Netz der Menschenfischer – Ein Alptraum unter südlicher Sonne von Coletta Coi wird aktuell bei Lovelybooks gelesen und besprochen. Lovelybooks ist eine Plattform für Bücherliebhaber, wo es unter anderem auch Leserunden gibt, in denen ein Buch gemeinsam gelesen und besprochen werden kann.

Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte übrigens eingeklappte Beiträge nicht ausklappen, um sich nicht den Lesespaß zu verderben. Das ist bei Lovelybooks extra so vorgesehen, um nicht die Handlung und Auflösung einer Geschichte ungewollt vorab zu verraten.

Veröffentlicht unter Coletta Coi, News | Kommentare deaktiviert für Coletta Coi: – Im Netz der Menschenfänger: Leserunde bei Lovelybooks

Coletta Coi: Im Netz der Menschenfischer – Ein Alptraum unter südlicher Sonne

menschenfischer-5-insideUnsereins friert sich das halbe Jahr den Hintern ab – anderswo ist es immer sonnig und warm, doch findet man dort keine Arbeit. Rentner, die nicht mehr arbeiten müssen, können deshalb günstig in die warmen Länder auswandern und sich dort niederlassen. Denkt man.

Doch so einfach ist es natürlich nicht. Die Gier kann aus einem Paradies einen Alptraum machen. Regina ist zunächst sehr glücklich unter südlicher Sonne, doch kennt sie nur die Demoversion.

Das neue Buch von Coletta Coi gibt es für ihre Fans für kurze Zeit zum Einführungspreis von 99 Cent! Danach sind es 2,99 €.

Coletta Coi: Im Netz der Menschenfischer – Ein Alptraum unter südlicher Sonne bei Amazon

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coletta Coi, Neuerscheinungen | 1 Kommentar

Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal

Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal - BUCHCOVERZur Integration und deren Scheitern insbesondere der türkischen Gastarbeiter und ihrer Familien gibt es viele Bücher. Meist polemisch, oft mit scheinbar einfachen Lösungen, doch die Ursachen ignorierend.

Von den eigentlich Betroffenen hört man dagegen nichts.

Bis jetzt.

Nihat Ak ist selbst aus einer solchen Gastarbeiterfamilie,beschönigt nichts, liefert aber eine sehr intelligente Analyse des Problems. Wie die Gastarbeiter aus der Türkei eigentlich zurück wollen, gar nicht vor haben, sich in Deutschland zu integrieren, aber es dann nicht schaffen und eigentlich, was ihre Lebensplanung betrifft, scheitern.

Sollte man gelesen haben!

Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal bei Amazon

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Nihat Ak | Kommentare deaktiviert für Nihat Ak: Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal

Coletta Coi: Das 4. Opfer

Das-4-epub-2Wie heftig die dunklen Seiten ganz normaler, brav-bürgerlicher Menschen in geordneten Verhältnissen und mit bestem Einkommen sein können, die aber einfach nicht mit dem zufrieden sind, das sie haben; wie sie eine Familie durcheinanderwirbeln und dabei immer wieder unerwartete Wendungen auslösen, beschreibt dieser brandneue, spannende Roman von Coletta Coi.

Manchmal düster, tiefgehend, kriminell, mit Niveau, aber niemals langweilig.

Coletta Coi – Das 4. Opfer bei Amazon

Veröffentlicht unter Coletta Coi, Neuerscheinungen | Kommentare deaktiviert für Coletta Coi: Das 4. Opfer

Wolf-Dieter Roth – Olympus E-Reihe – Das Original! (E-3, E-30, E-410, E-420, E-510, E-520, E-620)

BildMit dieser Buchreihe bietet Miller E-Books auf einen Schlag gleich sieben Bücher neu an, die im E-Book-Bereich neue Standards setzen dürften: Bis zu 1000 farbige Bilder sind hier nämlich geboten!

Der Grund für diese Materialfülle: Es handelt sich um Foto-Bücher, genauer gesagt, um Bücher, die das Fotografieren sowohl allgemein als auch speziell mit den jeweiligen Kameras des Olympus E-Systems beschreiben, im Detail sind dies die Olympus €-510, €-410, €-420, €-3, €-520, €-30 und €-620

Diese Bücher waren lange vergriffen, teils verboten, teils waren sie trotz großen Leserinteresses aus strategischen Überlegungen der Verlage nicht erscheinen.

Wolf-Dieter Roth hat uns nun die Originalmanuskripte zur Verfügung gestellt, die auch die in den gedruckten Ausgaben gekürzten Teile enthalten, beispielsweise zu Infrarot-Fotografie, Unterwasser-Fotografie, Olympus-Software und RAW-Fotografie. Deshalb tragen die Bücher der Reihe auch den Untertitel Das Original!

Cover-E-3-epubCover-E-30-epub

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Wolf-Dieter Roth | Kommentare deaktiviert für Wolf-Dieter Roth – Olympus E-Reihe – Das Original! (E-3, E-30, E-410, E-420, E-510, E-520, E-620)

Birgit Schubert – Mann-O-Mann!

mannohmann-4-epubNun gibt es in der Reihe „Das Frauenhandbuch“ mit Mann-O-Mann einen dritten Band – eine Antwort auf Charlie Reißers „Dickes Ding“ aus der Sicht einer Frau, die hier die Männer und ihre Eigenheiten katalogisiert und auf die Schippe nimmt!

Dieses Buch ist naturgemäß für Frauen etwas amüsanter zu lesen als für Männer, aber selbst für diese um einiges gehaltvoller und erheblich preiswerter als eine Mario-Barth-Show.

Birgit Schubert – Mann-O-Mann gibt es bei Amazon und in vielen anderen E-Book-Läden

Veröffentlicht unter Birgit Schubert, Neuerscheinungen | Kommentare deaktiviert für Birgit Schubert – Mann-O-Mann!

Miller E-Books gibt es nun auch bei Apple, Weltbild, Thalia, Google, Hugendubel und vielen anderen

BildAmazon ist in letzter Zeit häufig kritisiert worden, was wir persönlich zwar für interessengesteuert halten – die ARD will ja eigene E-Book-Formate produzieren – aber dennoch manchen Buchleser vom Kauf abhält. Oder er hat einfach einen anderen E-Book-Leser zu Weihnachten geschenkt bekommen statt des erhofften Amazon Kindle.

Alles kein Problem: Nun gibt es Miller E-Books, ob gedruckt oder als E-Book unter anderem auch bei Thalia, Google Play, Weltbild, Hugendubel oder Apple (letzterer Shop ist nur für Besitzer von iPod Touch, iPhone oder iPad erreichbar, deshalb kein Link möglich!).

Damit können wir unseren Autoren nun eine vielfach größere Verkaufsbasis bieten.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Miller E-Books gibt es nun auch bei Apple, Weltbild, Thalia, Google, Hugendubel und vielen anderen

Birgit Schubert – Die unemanzipierte Frau im dritten Jahrtausend

BildDer zweite Band der Reihe „Das Frauenhandbuch“ ist nun auch bei uns erschienen und ergänzt Charlie Reißers „Dickes Ding“ hervorragend: Birgit Schubert mit einem humorvollen Essay über die unemanzipierte Frau im dritten Jahrtausend.

Dieses Buch richtet sich an Frauen, die auch mal gern über sich selber schmunzeln, sich selbst nicht zu ernst nehmen und schließlich feststellen, dass ihr Leben genau so ist, wie sie es sich ausgesucht haben und das perfekt zu ihnen passt.

Birgit Schubert – Die unemanzipierte Frau im dritten Jahrtausend bei Amazon

Veröffentlicht unter Birgit Schubert, Neuerscheinungen | Kommentare deaktiviert für Birgit Schubert – Die unemanzipierte Frau im dritten Jahrtausend

Zukunft der Blutsauger

Vampirromane sind ja total angesagt. Auch wenn sie eigentlich echt keiner mehr sehen kann und das Ganze nicht wirklich neu ist (ich sag nur: Anne Rice). Doch Untote leben länger. Daher hier eine Zukunftsaussicht:

2003 Hexeninternate
2005 Vampire
2007 Highschoolvampire
2009 Zombies
2011 fickende Vampire
2012 Sadomaso – Fanfiction über Vampire

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Zukunft der Blutsauger

Zwei neue Ratgeber von Martin 1973: Private Samenspende für Heteropaare, Singlefrauen und Lesben

HeteroCover2Diesmal zuerst gedruckt erschienen, E-Books folgen:

Martin 1973 – Familienglück durch private Samenspende: Wegweiser für die Familienplanung mit privater Samenspende für Hetero-Paare und Singles bei Amazon

und

Martin 1973 – Schwanger ohne Sex: Ratgeber zur privaten Samenspende für lesbische Paare bei Amazon

Aus dem Klappentext des ersten Buches:

Die Wege, der Kinderlosigkeit zu entkommen, sind für Hetero-Paare und Singlefrauen zwar zahlreicher und leichter als beispielsweise für lesbische Paare.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Martin Bühler, Neuerscheinungen | Kommentare deaktiviert für Zwei neue Ratgeber von Martin 1973: Private Samenspende für Heteropaare, Singlefrauen und Lesben

Martina Gercke: Geraubte Küsse

Tja, es war eine große Erfolgsstory: Die Stewardeß Martina Gercke und ihre „Holunderküßchen“, der Independent-E-Book-Bestseller, der schließlich auch einen Verlag fand. Wochenlang ganz vorne bei Amazon, 30.000 sollen verkauft sein.

Doch dann stellte sich erst heraus, daß im Nachfolger „Champagnerküßchen“ die Story und ganze Sätze geklaut waren, und nun auch beim „Original“ (das somit gar keines ist).

Natürlich wird dies nun genutzt, um gegen Klein- und Selbstverleger zu wettern – dabei gab es „Alles nur geklaut“ bei großen Verlagen schon ebenso. Die haben dann wohl nur Schweigegeld gezahlt, war ja „nur“ ein Blogger…und allerdings auch eine TV-Serie (Californication).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Martina Gercke: Geraubte Küsse

John G. Cardigan: Der Orientblues als E- und Taschenbuch

Kamelcover-4Seit dem „11. September“ ist man gegenüber dem Nahen Osten noch misstrauischer, als es zuvor schon der Fall war. Doch es gibt auch neugierige und mutige Menschen, Alexander Peters ist einer hiervon, die es wagen, sich fremde Kulturen anzusehen: Er geht als Lehrer, als Entwicklungshelfer, in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Bei Alexander Peters endet es allerdings im Kulturschock, im Orientblues: Kamele sitzen in Müllhalden, zu essen gibt es nur Fast Food und die Vorgesetzten weigern sich, die Kultur des fremden Landes ebenso wie die Bedürfnisse ihrer Angestellten zu akzeptieren.

John G. Cardigan – Der Orientblues bei Amazon

Weiterlesen

Veröffentlicht unter John G. Cardigan, Neuerscheinungen | Kommentare deaktiviert für John G. Cardigan: Der Orientblues als E- und Taschenbuch

Martin 1973 – Der Samenspender: Nun auch als Taschenbuch

Der Samenspender - taschenbuchDer Samenspender“ von Martin 1973 ist unser bislang erfolgreichstes E-Book.

Es hat bereits 15 lobende Bewertungen und dreistellige Verkäufe schon nach wenigen Tagen – und ist deshalb nun ab sofort auch gedruckt erhältlich, als Taschenbuch!

Wir werden bald auch die Fortsetzung der Reihe und eine englische Version dieser Erfolgsgeschichte herausbringen.

Martin 1973 – Der Samenspender bei Amazon

Veröffentlicht unter Martin Bühler, Neuerscheinungen | 2 Kommentare

Wolf-Dieter Roth: Auf den Spuren fremder Kulturen

„Mit der World Discoverer auf Expeditionskreuzfahrt nach Vanuatu und Papua Neu-Guinea“:

Impressionen in Text und Bild von einer Traumreise mit Niveau.

Wolf-Dieter Roth – Auf den Spuren fremder Kulturen bei Amazon

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Wolf-Dieter Roth | 1 Kommentar

Das Buch-Waterloo

Manchmal klappt es bei Amazon nicht so ganz mit der Katalogisierung. Hier wurde ein Buch aus dem Jahr 1000, also lange vor Erfindung des Buchdrucks, für eine Million angeboten:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Das Buch-Waterloo

Self-Publishing-Millionärin Tina Folsom

BildEs ist nicht die Regel, aber es ist möglich, mit einem E-Book Millionär zu werden. Und Tina Folsom, die hier interviewt wurde, hat dabei für Cover und Lektorat externe Hilfe, so wie es sinnvoll ist.

Ja, auch diese Dame schreibt wie Amanda Hocking Vampir-Romane, als ob es von denen nicht schon genug gäbe. Das sollte man jetzt eher nicht mehr tun, um was zu verkaufen, denn da ist die Konkurrenz inzwischen sehr groß…

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Self-Publishing-Millionärin Tina Folsom